user_mobilelogo

Events

14 Aug 2022;
08:15 - 15:00
Trainingslager 2022
14 Aug 2022;
08:30 - 16:00
Trainingslager Stralsund
16 Aug 2022;
18:15 - 20:00
Training
14 Aug 2022;
08:15 - 15:00
Trainingslager 2022
14 Aug 2022;
08:30 - 16:00
Trainingslager Stralsund
17 Aug 2022;
17:15 - 19:30
Training
14 Aug 2022;
08:15 - 15:00
Trainingslager 2022
14 Aug 2022;
08:30 - 16:00
Trainingslager Stralsund
14 Aug 2022;
08:15 - 15:00
Trainingslager 2022
14 Aug 2022;
08:30 - 16:00
Trainingslager Stralsund

Am 2. Spieltag der mU14 ging es diesmal auswärts um 3 Punkte gegen die PSU 04

Auch hier konnten wir wieder gemeinsam mit den Jungs des HCKW vollzählig und mit 2 Wechsler antreten.

Das Spiel begann ausgeglichen mit Chancen auf beiden Seiten. Leider zeigte sich dann wieder schnell die fehlende Passhärte, die der Gegner zu gefährlichen Kontermöglichkeiten nutzen konnte. Strafecken wurden erfolgreich abgewehrt und Noah parierte im Tor erfolgreich einige Torschüsse der PSU.

Nach ca 10 Minuten gelang es Theo, den Ball ins Tor schieben, 1:0 für die KHU !

Das Tor zeigte beim Gegner Wirkung und auch unseren Jungs verhalf es zu einem besseren Spielaufbau.

Richard gelang dann kurz vor dem Halbzeitpfiff ( die Schiris vergaßen die Viertel Regelung :-) ) ein zu diesem Zeitpunkt verdientes 2:0.

In der Pause musste Jörg umstellen, da einige Spieler, die mit intensivem Lauf ohne Wechsel durchgespielt haben, etwas Luft holen mussten.

Den Jungs gelang es nicht, das geplante Devensivspiel mit Kontern umzusetzen, so dass hier gefühlt nur in der Hälfte der KHU gespielt wurde. Noah ließ den Gegner verzweifeln, die Jungs hielten gemeinsam dagegen, verteidigten Strafecken erfolgreich.

Durch den Druck und die Umstellung gelang der PSU der Anschlusstreffer und es lag sogar der Ausgleich für den Gegner in der Luft, glücklicherweise wurde 1 Ball im Tor der KHU nicht gewertet.

Mit der Pause nach dem 3. Viertel (Großer Dank an die Schiri's wink ) setzte Jörg wieder auf die Startaufstellung und schob Moritz mit Richard in den Sturm. Außerdem forderte er harte lange Pässe, Laufarbeit und konsequentere Verteidigung ein.

Moritz gelang es dann auf 3:1 zu erhöhen und ein Sieg war möglich, jedoch ließen Kondition und Aufmerksamkeit nach und PSU verkürzte wieder auf 3:2 und drang auf den Ausgleich

Am Ende konnten sich die Jungs den Sieg über die Zeit retten und bei Noah für zahlreiche Glanzparaden bedanken.

Fazit: Glücklicher Sieg und für Jörg die Erkenntnis: Passhärte, Laufwege und Kondition müssen trainiert werden!

Instagram

Folge uns auf Instagram

Probetraining

Probetraining@KHU-Hockey.de

Bildungs-spender

Ohne Mehrkosten beim Online-Shopping spenden.

Lass dich einwechseln!

Mitglied werden!!!

Gänseblümchen

Gänseblümchen

Gänseblümchen

View more
sijox

sijox...

sijox

View more
Jaeger Ausbau

Jaeger Ausbau

Pläne werden Wirklichkeit

View more
Kurier

Die Kuriere Berlin

Die Kuriere Berlin

View more
Gerüstbau Tisch

GERÜSTBAU TISCH

Gerüstbau Tisch

View more
Docemus

DocemusCampus Neu Zittau

Docemus Campus Neu Zittau

View more