user_mobilelogo

Events

28 Sep 2020;
05:40PM - 07:30PM
TWTraining
28 Sep 2020;
07:30PM - 10:00PM
Training Eltern Crew
29 Sep 2020;
05:30PM - 08:00PM
Training KB
29 Sep 2020;
05:30PM - 08:00PM
Training KA
30 Sep 2020;
06:45PM - 09:30PM
Training mJB
30 Sep 2020;
07:20PM - 09:30PM
Training Herren
02 Okt 2020;
07:20PM - 09:30PM
Training Herren
03 Okt 2020;
09:00AM - 12:00PM
Feld-Turnier in Polen
04 Okt 2020;
01:00PM - 02:45PM
Spiel: CfL - KHU mJB
04 Okt 2020;
02:30PM - 04:15PM
Spiel: KHU Mädchen wJB - PSU (Potsdamer Sport Union)

Nach der langen Pause ging es jetzt nach den Ferien alles sehr schnell. Ohne große Vorbereitung stand der erste Spieltag mit 3 Partien an.

Durch die kurze Vorbereitung konnten nicht alle KB Spieler dabei sein, und so rückten Knaben C Spieler nach, die ihre ersten Erfahrungen bei Punktspielen auf dem 3/4 Feld sammelten. 

Im 1. Spiel gegen TiB Berlin startetet die Jungs gut und nahmen das Spiel in die Hand. Nur vereinzelt kam TiB in unsere Hälfte, konnte hier aber gut verteidigt werden. Mit der Spielzeit erspielten sich die KHU Knaben immer mehr Chancen, welche Tillman, Collin und Lukas zum 3:0 Sieg verwandeln konnten. So konnten 2 Spieler in ihrem 1. Spiel bei den Knaben direkt ein Tor erzielen.

Im direkt darauffolgenden Spiel gegen HCKW waren die Jungs von den größeren Knaben B beeindruckt und trauten sich nicht in die Zweikämpfe. Das Ergebnis war die 1:0 Führung für Königs Wusterhausen. Mit zu nehmender Spieldauer fanden die KHU Knaben ins Spiel zurück und setzten HCKW zunehmend unter Druck. Nach dem Seitenwechsel drängten unsere Jungs HCKW in ihre Hälfte, die sich kaum noch befreien konnten. Was fehlte war das Glück vor dem Tor. Entweder ging der Ball knapp vorbei oder er konnte gehalten werden. Kurz Verschluss war ein straffer Schuss von Tobi zwar im Tor aber nach einer kurzen Besprechung gaben die Schiedsrichter das Tor leider nicht.     

Nach einer Pause ging es im letzten Spiel gegen die Knaben vom TC Blau-Weiß. KHU übernahm hier recht schnell das Spiel, konnte aber seine Chancen nicht nutzen. Blau-Weiß blieb gefährlich und unser Torwart Tim auf der Hut. In der zweiten Hälfte war es ein Spiel auf nur ein Tor. 

Blau-Weiß kam nicht mehr aus seiner Hälfte. Unser Trainer konnte aufgrund des Drucks nicht einmal wechseln. Am Ende belohnten sich die Jungs leider nicht für ihre erneute gute Leistung, und so blieb es beim 0:0.

Die KHU Knaben spielten in allen Spielen sehr gut, druckvoll und mit Spielaufbau.

Das Hauptaugenmerk im Training wird jetzt klar beim Torabschluss liegen.

 

Instagram

Folge uns auf Instagram

Bildungsspender

Ohne Mehrkosten beim Online-Shopping spenden.

Lass dich einwechseln!

Mitglied werden!!!

Gänseblümchen

Gänseblümchen

Gänseblümchen

View more
sijox

sijox...

sijox

View more
Jaeger Ausbau

Jaeger Ausbau

Pläne werden Wirklichkeit

View more
Kurier

Die Kuriere Berlin

Die Kuriere Berlin

View more
Autoteile XXL

Autoteile XXL

Autoteile XXL

View more
Gerüstbau Tisch

GERÜSTBAU TISCH

Gerüstbau Tisch

View more