user_mobilelogo

Events

28 Mär 2020;
09:00AM - 01:00PM
Hallensaisonabschluss
28 Mär 2020;
09:00AM - 12:00PM
KB - OBERKRÄMER HOCKEY CUP
29 Mär 2020;
09:00AM - 12:00PM
KC - OBERKRÄMER HOCKEY CUP
01 Apr 2020;
05:45PM - 07:30PM
MB/MA/wJB Training Halle Müggelheim
03 Apr 2020;
08:15PM - 10:00PM
Training
10 Apr 2020;
08:15PM - 10:00PM
Training
17 Apr 2020;
08:15PM - 10:00PM
Training
25 Apr 2020;
09:00AM - 03:00PM
KB und KC - 9. Falken-Kücken-Cup
25 Apr 2020;
09:00AM - 03:00PM
KB und KC - 9. Falken-Kücken-Cup
26 Apr 2020;
10:00AM - 01:00PM
Spiel: Möglicher 1. Punktspieltag Knaben B Feldsaison - Die grünen Tiger

Der erste Spieltag am 24. November 2019, welcher in der Köpenzeile stattfand, war für die wJB sehr erfolgreich.

Bereits im ersten Spiel gegen die Füchse hatten sie sehr viele Chancen. Sehr oft schafften sie es die Verteidigung ihrer Gegner zu durchbrechen, sodass es ungefähr in der fünften Minute zum 1:0 für KHU kam, welches von Lara geschossen worden war. Doch damit war noch lange nicht Schluss. Nach ein weiteres Mal schafften es die Mädchen den Ball ins gegnerische Tor zu befördern. Somit erzielte Torschützin Michelle den Treffer für das 2:0 kurz vor dem Ende der ersten Halbzeit.

Auch in der zweiten Halbzeit blieb es weiterhin spannend. Es gab aufregende Ballwechsel zwischen den Mannschaften , welche in der 17 Minute zum 3:0 von Ami führte. Doch durch ihre Freude über die Tore wurden sie unachtsam, wodurch es in der 20 Minute zum Gegentor kam. In den letzten vier Minuten versuchten die Mädchen ein weiteres Tor zu schießen, doch leider ging der Ball nicht in Tor. Somit endete das Spiel mit einem 3:1 für KHU.

Auch das zweite Spiel gegen den LHC war sehr nervenaufreibend. Dies lag vor allem daran, dass es beim letzten Zusammentreffen zwischen den Spielerinnen von KHU und denen von LHC zu heftigen Diskussion und Streitigkeiten gekommen war.

Bereits während der ersten Hälfte bauten die Mädchen sehr viel Druck auf das gegnerische Tor auf. Im Gegenzug hatten jedoch auch die Spielerinnen vom LHC einige Torchancen, welche sie glücklicherweise nicht verwandeln konnte. Somit stand es zur Halbzeit 0:0. Doch die Mädchen gaben nicht auf, denn sie wollten ihre Gegner unbedingt schlagen.

So kam es, dass Ami in der 14. Minute den Ball kurz dem Schusskreis zugepasst bekommen hatte und diesen Schuss in das heiß ersehnte 1:0 für KHU verwandelte

Dem noch nicht genug erhielt Ami in der 17. Minute erneut einen Pass von Emma auf der linken Seite und schoss ihn auf der Tor. Der erste Schuss wurde jedoch von der gegnerischen Torhüterin gehalten. Doch Michelle stoppte den Ball , der von den Schienen der Torhüterin abgeprallt war und verwandelte den Nachschuss in ein grandioses Tor. Dies war das 2:0 für KHU.

In der 20. Minute passte Annika Emma, die am Schusskreisrand stand, den Ball zu und diese verwandeln den Schuss in ein weiteres fantastisches Tor verwandelte! Das 3:0 für KHU war gefallen und die wJB war überglücklich, bei den Lichtenbergern sah das etwas anderes aus…

Somit endete das Spiel mit einem 3:0 für die wJB von KHU und man kann sagen, dass dieser Spieltag sehr erfolgreich gewesen ist. Wir sind sehr gespannt wie wohl die Rückrunde verlaufen wird….

Instagram

Folge uns auf Instagram

Bildungsspender

Ohne Mehrkosten beim Online-Shopping spenden.

Lass dich einwechseln!

Mitglied werden!!!

Gänseblümchen

Gänseblümchen

Gänseblümchen

View more
sijox

sijox...

sijox

View more
Jaeger Ausbau

Jaeger Ausbau

Pläne werden Wirklichkeit

View more
Kurier

Die Kuriere Berlin

Die Kuriere Berlin

View more
Autoteile XXL

Autoteile XXL

Autoteile XXL

View more
Gerüstbau Tisch

GERÜSTBAU TISCH

Gerüstbau Tisch

View more