user_mobilelogo

Events

20 Jan 2021;
04:45PM - 06:45PM
Training MD/MC
27 Jan 2021;
04:45PM - 06:45PM
Training MD/MC
01 Feb 2021;
05:30PM - 07:30PM
Training
01 Feb 2021;
07:00PM - 09:00PM
Training
01 Feb 2021;
08:30PM - 10:00PM
Training
03 Feb 2021;
04:45PM - 06:45PM
Training MD/MC
03 Feb 2021;
05:00PM - 06:45PM
Training
03 Feb 2021;
06:15PM - 08:00PM
Training KA mit mJB
03 Feb 2021;
06:15PM - 09:00PM
Training
03 Feb 2021;
06:15PM - 08:00PM
Training

Nach den Feiertagen ging es am 2. Wochenende im neuen Jahr für die Knaben B zum 3. Spieltag.

Im 1. Spiel ging es gegen die bisher sieglosen Knaben aus Potsdam. In der ersten Hälfte fanden unsere Knaben nicht richtig ins Spiel und hatten Probleme mit der körperlichen Härte, welche der Gegner an den Tag legte. Chancen auf beiden Seiten waren Mangelware und so ging es mit 0:0 in die Pause. Mit Beginn der 2. Hälfte übernahmen die KHU Knaben das Spiel und erspielten sich Torchancen, allein das leidige Thema Verwertung sorgte für die 0 auf beiden Seiten. In der Mitte der zweiten Halbzeit konnte sich Yannick auf rechts wiederholt durchsetzen und fand in der Mitte Tillman der verdient einschob. Mit der 1:0 Führung im Rücken drückten die Knaben weiter und zwangen Potsdam zu Fehlern. Eine von Tobias schnell ausgeführte lange Ecke von Tillman in der Mitte, der in den Kreis zog und unhaltbar zum 2:0 Endstand verwandelte.

Im 2. Spiel gegen ARGO starteten die Jungs wieder nicht gut. Zweimal kam ARGO über links in den Kreis und konnte zweimal verwandeln. Zwei Gegentore in so kurzer Zeit. Die Jungs ließen die Köpfe aber nicht hängen, sondern erwachten. Hätte der Schiedsrichter den fälligen 7 Meter, als der gegnerische Torwart Tillman von hinten die Beine gesprungen war, gepfiffen, hätte es zur Halbzeit vielleicht schon 1:2 gestanden. So musste Trainer Klaffi umstellen und Jonas die ungewohnte Mittelposition übernehmen. Dadurch konnte sich ARGO aus der KHU Umklammerung lösen und mit 0:2 in die Halbzeitpause gehen. Angeführt von Kapitän Tillman schnürten die KHU Knaben in der 2. Halbzeit ARGO in ihrer eigenen Hälfte ein. Der Ball kam nur selten über die Mittellinie und wenn, war er direkt wieder auf dem Weg zurück. Wieder setzte sich Yannick auf rechts durch und bediente Tillman der zum 1:2 Anschlusstreffer traf. ARGO konnte sich nicht mehr befreien, KHU ihre Chancen aber nicht nutzen. Da auch die Ecken vom ARGO’er Torwart pariert wurden, ging das Spiel leider und unverdient mit 1:2 verloren.

Unsere Knaben B Tim, Tamino, Mathis, Tobias, Arne, Jonas, Lennard, Yannick, Felix und Tillman sind nach dem 0:2 super wieder zurückgekommen und haben sich gegen die Niederlage gestemmt. So setzten die Knaben B ihre Serie von einem Sieg und einer knappen Niederlage fort. Immerhin haben sie diesmal 3 Tore erzielt. Mit 9 Punkten und 5:4 Toren eine gute Leistung.

Instagram

Folge uns auf Instagram

Bildungsspender

Ohne Mehrkosten beim Online-Shopping spenden.

Lass dich einwechseln!

Mitglied werden!!!

Gänseblümchen

Gänseblümchen

Gänseblümchen

View more
sijox

sijox...

sijox

View more
Jaeger Ausbau

Jaeger Ausbau

Pläne werden Wirklichkeit

View more
Kurier

Die Kuriere Berlin

Die Kuriere Berlin

View more
Autoteile XXL

Autoteile XXL

Autoteile XXL

View more
Gerüstbau Tisch

GERÜSTBAU TISCH

Gerüstbau Tisch

View more