Weiterhin Tabellenführer!

Unsere Herren gewinnen ihr auch ihr 4. Saisonspiel gegen den Tabellenletzten letztlich souverän und in der Höhe nicht unverdient. In der Bettina von Arnim Halle in Reinickendorf versuchte KHU von Anfang an mit Kombinationshockey die Turngemeinde unter Druck zu setzen. Dies gelang mit schnellen Toren auch sehr effektiv und konnte bis zur Halbzeit auch ausgebaut werden. TIB wehrte sich nach Kräften und konnte den Rückstand bis zur Pause überschaubar halten.

Nach dem Seitenwechsel stellte Erfolgscoach Sebastian Hockarth auch die vereinzelten defensiven Patzer ab. Tore aus Ecken und aus dem Spiel ließ den Vorsprung noch weiter anwachsen und damit die 3 Punkte nur noch mehr sichern. Vielen Dank an TIB für dieses überaus faire Spiel.

4 Spiele. 4 Siege. Und souverän Richtung Aufstiegsrunde. Nächstes Spiel kommende Woche in der heimischen Halle gegen HC ARGO 04 Charlottenburg e.V.

Joomla Templates - by Joomlage.com