Am heutigen Sonntag trafen unsere Kleinen“ im Spielbetrieb, die Mädchen B, im Kleinfeld auf HC Argo 04. Im von uns doch recht weit entfernt liegenden Westend waren die durchs Trainingslager zusammengewachsenen und hoch motivierten Mädchen nicht zu stoppen. Von Anfang an dominierten sie den Spielverlauf und hielten sich überwiegend in der gegnerischen Hälfte auf. Torhüterin Friederike hatte das erste Mal seit Bestehen der Mannschaft überhaupt ein entspanntes Spiel, ein Liegestuhl hätte es wohl perfekt gemacht. Starke Angriffe, kluge Kombinationen und perfekte Absprachen führten zu einer überraschenden Führung – die Mädchen schauten dem eher kullernden Ball fast ungläubig hinterher und der Jubel der mitgereisten Eltern und Großeltern kannte keine Grenzen - 1:0 für die kleinen Mädchen der KHU! Schon kurz darauf wurde ein erneuter Angriff eingeleitet, der durch die Jüngste im Team vollendet wurde: 2:0 noch in der 1. Halbzeit. Trainer Ronny konnte zufrieden Grinsen.

Argo blieb weitestgehend chancenlos, ein einzelner Versuch wurde von unserer doch noch wachen Torhüterin mühelos pariert und so liefen sich die Mädels bei strahlendem Sonnenschein und ungeahnt hohen Temperaturen in einen spätsommerlichen Siegestaumel!

Weiter so, Mädels!

 

Joomla Templates - by Joomlage.com