Am 18.02. ging es für unsere Mädchen B  zum 6. Spieltag in ihrer Gruppe.

Ihr erster Gegner am, 18.02.2018 um 10:00 Uhr war die Mädchen von SG Rotation Prenzlauer Berg 3.

Nach einem rasanten Beginn in der ersten Halbzeit fiel das erste Tor bereits in der ersten Minute nach gerade mal 19 Sekunden. Danach ging es ohne Pause weiter. Erst das zweite Tor in der 3. Minute, das dritte Tor in der 6. und das vierte Tor in der 9. Minute. Damit war der Stand zur Halbzeit 0:4.

In der zweiten Hälfte fingen zum Ärger von Ronny und Co-Trainer die Mädchen an sich auf ihren Lorbeeren auszuruhen. Die Spannung musste wieder aufgebaut werden! Diese Hürde geschafft, ging die Tor-Tombola (Tore 5-7 in 3 Minuten) und 3 Minuten später zum Schluss das achte Tor zum 0:8 Endstand weiter.

In der Tabelle standen die Mädchen mit 25 Punkten 3 Punkte vor den neuen Verfolgern, dem Großbeerener HC. Voller Anspannung ging es in das letzte Gruppen Pokalspiel gegen TiB Berlin 2.

Im zweiten Spiel gegen TiB Berlin 2 haben unsere Mädels souverän am Anfang 2 Tore geschossen. Leider kam danach die Phase des Ausruhens. Sie hatten Schwierigkeiten die Konzentration aufrecht zu halten. Das offensichtliche Ziel war die Führung bis zum Spielende zu sichern.

2:0 Endstand und mit 28 Punkte in der Tabelle und damit der 1. Platz in der Gruppe nach dem letzten 6. Spieltag.

Gratulation zum 1. Platz in der Gruppe A!

Für Erfolg für die Endrunde am 17.03-18.03.2018!

Joomla Templates - by Joomlage.com