Bei strahlendem Sonnenschein startete unser 25jähriges Jubiläum um 10 Uhr mit dem Pokalspiel der Mädchen B. Dazu begrüßten wir die Mannschaft der Potsdamer Sport Union. Beide Mannschaften waren nach der langen Sommerpause voll motiviert und freuten sich auf das Spiel. Durch die parallel stattfindenen Einschulungen waren wir leider personell ein wenig dezimiert und hatten bei sehr warmen Spätsommerwetter nur einen Auswechselspieler zur Verfügung.

Die 1. Halbzeit war sehr ausgeglichen. Es gab Torchancen auf beiden Seiten. Leider konnten unsere Mädels sich nicht mit einem Tor belohnen. Somit ging es mit einem 0:0 in die Pause.

Der Trainer Ronny Amler schwor seine Mannschaft noch einmal ein.

Die Mädels zeigten auch zu Beginn der zweiten Hälfte, dass sie gut mithalten können. Leider war es am Ende bei den Temperaturen und der personellen Situation eine Frage der Kondition und wir mussten uns 0:2 geschlagen geben.

Trotz der Niederlage wurden die 25 Jahre Köpenicker Hockey-Union noch ausgiebig mit Groß und Klein gefeiert.

Joomla Templates - by Joomlage.com