Zum letzten Spiel der Saison sollte ein Sieg her. Und so waren unsere Mädchen B um Trainer Ronny, trotz den deutlich besseren Statistiken für die SG Rotation, frohen Mutes und wollten nochmal alles zum Abschluss der Saison zeigen.

Die Zeichen standen auch sehr gut: bestes Spätsommerwetter und beste Platzverhältnisse waren gegeben und so konnte es los gehen.

Doch leider nach wenigen Minuten gingen die Gastgeber in Führung. In Folge des Rückstandes wachten die unsere Mädchen auf und taten deutlich mehr, sowohl im Spielaufbau, als auch im Spiel nach vorne und so war der Ausgleich kurz vor Ende der ersten Hälfte greifbar nahe, gelang jedoch knapp nicht.

Nach der Halbzeit gaben unsere Mädchen alles um den Rückstand wettzumachen. Jedes mitgereiste Elternteil hätte es den Mädchen auch unheimlich gegönnt, aber erneut war es die SG Rotation den das Tor gelang und so das 2:0 erzielt wurde.

Das war dann auch der finale Spielstand. So wurde die kämpferische Leistung nicht belohnt und infolgedessen verloren unsere Mädchen B im Friedrich-Ludwig-Jahn Sportpark knapp mit 0:2.

 

 

 

 

 

 

 

 

Joomla Templates - by Joomlage.com