Vertreten mit einer sehr starken KHU Mannschaft konnte die offiziell dritte Vertretung von Zehlendorf 88 nicht bezwungen werden. In einem Spiel auf hohem Niveau waren die Zehlendorfer in ihrer Chancenverwertung einfach effektiver. Die kurzzeitige 2-Mann Unterzahl unserer Herren war dann leider der K.O. Endstand 4:6. Tore von Jan (2x), Lucas und Fabi.

Danke an alle Spieler (und auch kurzzeitigen Rückkehrer wie Basti) und unsere UnterstützerInnen am Spielfeldrand für dieses Ereignis und die ganze Hallensaison. Es hat am Ende nicht sein sollen. Dennoch zeigte die Mannschaft große Comeback Qualitäten und das Zeug mit spielerisch sehr guten Mannschaften mitzuhalten. 

Wir gratulieren Zehlendorf zum abschließenden Aufstieg und verabschieden uns in die Vorbereitung auf eine harte Rückrunde in der Feldsaison.

Joomla Templates - by Joomlage.com