Im letzten Auswärtsspiel der aktuellen Feldsaison trafen sich am vergangenen Sonntag die Königs Wusterhausener Herren und die Recken aus Köpenick im beschaulichen KW. Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen sommerlichen Temperaturen freuten sich alle auf ein schönes Spiel der beiden befreundeten Vereine.

Wie weit die Realität von den Wünschen entfernt lag, wurde sofort nach Anpfiff deutlich. Das Spiel begann sehr ruppig und kampfbetont. Die Köpenicker begannen gewohnt defensiv und die KW'er drückten unentwegt drauf. Durch ein schönes Kombinationsspiel gelang Köpenickern jedoch schnell der Führungstreffer. Eine wunderschöne Vorlage von Pierre konnte durch Lucas 'The Hammer' volley verwandelt werden. Keine Chance für den Torwart! Davon unbeeindruckt spielten die Wusterhausener Herren weiter Ihr Spiel und konnten einige Ecken ziehen. Nach dem 10. Torschuss konnte unser Torwart Ronny 'The Wall' dann auch nichts mehr machen. 1:1! Das Spiel war geprägt von vielen versteckten und offensichtlichen Nickligkeiten, die sich durch die mangelhaften Leistungen der Schiedsrichter stetig häuften. Höhepunkt dieser negativen Entwicklung war eine Platzwunde an der Stirn unseres Englandimports Lee '6-Punkte-Spiel' Welsh. Ein Schlenzer unseres Abwehrchefs Mario 'Exe' landete, durch die Mithilfe von 3 KW'ern an der Stirn unseres Stürmers. Nach mehr-minütiger Pause und einem Abtransport ins Krankenhaus konnte das Spiel wieder aufgenommen werden. Halbzeit!

In der Halbzeit hatten sich dann beide Mannschaften darauf verständigt, das Spiel ab jetzt fairer zu gestalten. Wirklich viel brachte es leider nicht.

Es ging genauso ruppig weiter. Offensiv geschah bei den geschwächten Köpenickern jetzt nicht mehr viel. Im Gegensatz dazu drückten die KW'er weiterhin auf unser Tor. Zum Leidwesen aller anwesenden Köpenicker Fans, wurde Dieses auch belohnt. Drei Treffer kassierten die Köpenicker bis zum Abpfiff. Endstand 1:4! Nach dem Spiel haben sich dann alle wieder vertragen und das Spiel anekdotenweise analysiert.

Am 12.07.15 folgt auf heimischer Anlage der Ausklang aus der Feldsaison mit Heimspielen aller Altersklassen. Jeder der einen sonnigen Tag voller Hockey und einer guten Bratwurst genießen möchte, ist selbstverständlich herzlichst eingeladen.

Joomla Templates - by Joomlage.com