Am vergangenen Sonntag haben unsere Damen ihren 4. Saison-Punkt erlangt. In einer 3/4-Feld-Partie stießen sie auf den Tabellen 4., die zweite Mannschaft von Z88. Unsere Damen konnten in diesem Spiel auf einen großen Karder zurückgreifen. Ganze 16 Spielerinnen (höchstmögliche Anzahl) standen den Trainern Frank und Björn für dieses Spiel zur Verfügung.

Nicht nur aus diesem Grund begann das Spiel sehr vielversprechend. Bereits in den ersten 10 Spielminuten gelang den Damen von KHU der Führungstreffer. Anni Oberdörster nutze eine Strafecke und ermöglichte den Damen eine angenehme Ausgangssituation. Obwohl sich beide Mannschaften anschließend einige Torchancen herausspielten, gingen die Teams mit 0:1 (für KHU) in die Halbzeitpause.

Die Trainier nutzen die Zeit um Ihre Damen zu mehr Konzentration aufzufordern und weniger gefährliche Pässe durch das Mittelfeld zuzulassen. Trotz dieser Ansage gelang es Z88 2 nach der Halbzeitpause den Anschlusstreffer zu erzielen. Ein Ball aus dem Spiel heraus und ein schneller Abschluss vom Schusskreisrand, konnte von nicht verhindert werden. Auch unsere KHUlerinnen konnten sich einige Torchancen herausspielen, nur ließ das so wichtige Tor noch auf sich warten. Unglücklicherweise nutzten die Z88 2-Damen eine Gefechtssituation vor dem KHU-Tor um den Führungstreffer zu schießen. Die Zeit für unsere Damen wurde nun langsam eng. Ein Punkt sollte aus diesem Zusammentreffen die Tabellenposition (aktuell 3.) noch festigen und wurde durch ein Tor von Franzi in den letzten Spielminuten geschossen.

Endspielstand 2:2.

Joomla Templates - by Joomlage.com