Am 1.Advent ging es wieder nach Großbeeren. 9 Spieler tauschten den Platz auf der Couch mit Stollen und Kaffee in der Hand gegen den Platz in der Halle mit Schläger und Handschuh. Spontan waren Yvonne, Thomas und Seb dabei, die Verteidigung war gesichert und der Sturm verstärkt.

Um 18.00 Uhr im ersten Spiel gegen TC Blau Weiss mussten wir leider noch auf Matze verzichten,  der beim Damenspiel als Kid’s-Coach Cathleen den Rücken freihalten musste.

BW hat erwartungsgemäß viel Druck gemacht und konnte mit 2 gut erspielten Toren in Führung gehen. Die engagiertesten Bemühungen auf den Ausgleich waren klar zu erkennen, der entscheidende Abschluss wollte nicht gelingen. Ein guter Konter in der letzten Minute, Nicola spielt den Torwart aus: BW kann das Tor nur noch regelwidrig verhindern  - Klare Entscheidung: 7 Meter!! Elke behält die Nerven und verwandelt sicher!!. Ein nicht ganz dem Spielverlauf gerechtes 1:2 Endergebnis

Im  direkt folgenden Spiel gegen GHC  war dann auch Matze da. Ein geordneter Spielaufbau ermöglichte einige Torchancen, nur der Ball wollte nicht hinter die Linie. 2 Minuten vor dem Schluss konnte Yvonne den Ball von rechts schon am langen Pfosten ins Tor schieben 1:0!! GHC drängte auf den Ausgleich, aber durch ruhiges Spiel konnte der knappe Vorsprung gesichert werden.

2 Spiele, 3 Punkte...damit 5 Punkte in der Tabelle!  

Die Eltern-Crew ist auf Kurs!

Joomla Templates - by Joomlage.com